Suchen  

   

Wetter Rheinstetten  

 
   

Benutzer Login  

   

Schülerhort Weinbrennerstraße bestaunt die Flieger des FSV 1910 Karlsruhe

Details
Safety Day 1
So nah an echten Flugzeugen - das bekommt man schließlich nicht alle Tage zu sehen
Safety-Day 2
Betreuerin Sarah Hildebrand hatte die Gelegenheit einmal mit zu fliegen - Pilotin Samira Schwaninger nimmt sie mit

Am 16. August 2017 machten sich 8 Kinder und 3 Betreuer des Schülerhortes Weinbrennerstraße im Rahmen eines Ferienprogrammes mit den Fahrrädern auf zum Segelflugplatz in Rheinstetten. Dort wurden sie von Rolf-Dieter Macha, einem Segelflieger des FSV, empfangen. Rolf führte sie nach einer kurzen Verschnaufpause durch die Flugzeughalle, zeigte den begeisterten Kindern die Flugzeuge und beantwortete alle Fragen zu den Fliegern. So sahen die Kinder zum Beispiel einen Doppeldecker und einen Motorsegler. Nebenbei erklärte Rolf alle Instrumente und Steuereinheiten, die man zum Fliegen braucht.

Neben den Flugzeugen in der Halle konnten sie auch sehen wie ein Segelflugzeug aufgebaut wird und viele Segelflugzeuge starten und landen sehen. Danach kam der Höhepunkt: Lautstark haben die Kinder Frau Sarah Hildebrand zu einem Flug im Segelflugzeug überredet. Ein weiteres Highlight war die Landung und der Start eines Hubschraubers der Bundespolizei.

Später wurde vor dem Clubhaus noch lecker gegrillt und auf dem Rückweg gab es noch ein Eis bei der Eis Oma. Ein toller Ferientag für die Kinder des Schülerhortes und ein willkommener Besuch beim FSV, der bestimmt nächstes Jahr wieder eingeplant wird.