Suchen  

   

Wetter Rheinstetten  

 
   

Benutzer Login  

   

Guter Start, gute Landung! – Ein gelungenes Osterlager mit einem gelungenen ersten Alleinflug

Details
Safety Day 1
Einer der letzten Checkflüge mit Fluglehrer, bevor es zum ersten Mal solo losgeht

Safety-Day 2
Der erste Alleinflug. Ein großer Moment im Fliegerleben


Vom 24.03. bis zum 08.04. fand am Segelflugplatz Rheinstetten das Osterfluglager des Flugsportvereins Karlsruhe in der Luftsportgemeinschaft Rheinstetten statt. Nachdem die Sonne nun auch die letzten Siebenschläfer unter den Segelfliegern wachgekitzelt hatte, herrschte reger Betrieb an dem Flugplatz zwischen der Messe und dem Hardtwald. Da an allen 16 Tagen des Fluglagers geflogen werden konnte, wurden insgesamt 828 Starts von Segelflugzeugen verzeichnet. Hauptakteur dabei: Die Startwinde, welche die Segelflieger schnell, leise und umweltfreundlich in die Höhe zieht.

Alles richtig gemacht hat während der vergangenen Wochen Flugschülerin Marina Reineck. Sie durfte zum ersten Mal alleine Fliegen. Nach einem Jahr Flugausbildung im Doppelsitzer blieben die Fluglehrer nun am Boden stehen, während Marina zum ersten Soloflug startete. Nun geht es für sie weiter mit der Ausbildung für die Segelfluglizenz, ab sofort allerdings überwiegend im Einsitzer.